Rückverfolgbarkeit / Traceability

    Seit dem 01. Januar 2005 ist die EU-Verordnung 178/2002 zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln in Kraft. Getränkehersteller, Getränkeabfüller, Getränkefachgroßhandel etc. müssen in der Lage sein, festzustellen, von wem sie Ware erhalten und an wen sie Ware abgegeben haben.

    Alle KEGs von SCHÄFER können nach den Anforderungen unserer Kunden mit dauerhaft integrierten Codierungen wie Klarschrift, Barcode, Transponder oder datixPLUS versehen werden und so für Transparenz in der Logistik und ein umfassendes Gebinde-Management sorgen.
    Produkt- und Kundenzuordnung, Kontrolle der Marktverweilzeit und Optimierung der Umlaufhäufigkeitsind nur einige Punkte einer idealen Logistik-Lösung.

    Sprechen Sie uns einfach an unter +49 (0) 2735/787-481 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@schaefer-container-systems.de. Wir beraten Sie gerne!

    KEG-Management mit System

    Um der Getränkeindustrie eine komplette Systemlösung in der KEG-Logistik und ein umfassendes KEG-Management anbieten zu können, haben sich die Unternehmen AEG Identifikationssysteme, KHS und SCHÄFER WERKE im Jahr 1996 zum Arbeitskreis COLO (COntainer LOgistics) zusammengeschlossen. Ziel von COLO ist es, dem Kunden eine durchgehende Logistiklösung anzubieten, die sowohl im Abfüllbetrieb als auch im Handel beachtliche Einsparpotenziale ermöglicht. Hierunter fallen insbesondere:

    • Innerbetriebliche Logistik mit Bestandskontrolle
    • Lagerverwaltung
    • Behälterverfolgung im Markt


    Nähere Informationen unter www.colo-logistics.de

    SCHÄFER Container Systems
    SCHÄFER WERKE GMBH
    Pfannenbergstraße 1
    D-57290 Neunkirchen
    Telefon: +49 (0) 2735/787-481
    Telefax: +49 (0) 2735/787-493
    info@schaefer-container-systems.de